Übersicht Vensim® Professional
Decrease font size  Default font size  Increase font size 

Professional

Zur Lösung komplexer, anspruchsvoller Probleme!

Vensim Professional beschleunigt und vereinfacht die Entwicklung großer, komplexer Modelle und unterstützt die Modellkalibrierung und -optimierung.


Indizierte Variable (Subscripts, Arrays)

Bei der Entwicklung von Modellen kommt es manchmal vor, dass Sie identische Strukturen mehrfach abbilden müssen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn ein Unternehmen seine Produktion auf mehrere Werke verteilt hat. Sie könnten zwar jede Produktionsstätte einzeln modellieren, aber die Variablenindizierung in Vensim Professional ist der einfachere und elegantere Weg. Wenn Sie indizierte Variablen verwenden, reicht eine Gleichung aus, um alle Produktionsstätten des Unternehmens zu beschreiben.


Zusätzliche Analysetools und Berichterstellung

Vensim Professional verfügt über einige zusätzliche Werkzeuge zur Analyse und grafischen Anzeige des Modellverhaltens. Mit einem Gannt-Diagramm können Sie die Zeitdauer verschiedener Teilprozesse eines Projektes grafisch darstellen und unterschiedliche Szenarien auf einen Blick vergleichen. Das Werkzeug "Stats" errechnet für die jeweils selektierte Variable wichtige statistische Kennzahlen wie z. B. Minimum- und Maximum-Wert, Mittelwert und Standardabweichung. Mit Hilfe des Tools "Bar Graph" können Sie sich die Ausprägungen indizierter Variablen für jeden beliebigen Zeitpunkt übersichtlich in Form eines Balkendiagramms anzeigen lassen. Das "Report"-Tool erleichtert es Ihnen, Textpassagen mit Simulationsergebnissen zu kombinieren und maßgeschneiderte Berichte zu erstellen.

gantt


Benutzerdefinierte Makros

Mit der Makroprogrammierung in Vensim Professional können Sie eigene Funktionen schreiben, dadurch Redundanzen verringern und Entwicklungszeit sparen. Wenn Sie feststellen, dass Sie in einem Modell eine Reihe von Gleichungen immer wieder benötigen, schreiben Sie einfach ein Makro, geben diesem einen beliebigen Namen und verwenden es nicht anders als eine Standard-Vensim-Funktion. So könnten Sie beispielsweise ein Makro "Trendextrapolation" verfassen, das den Trend verschiedener Variablen extrapoliert.


Modellkalibrierung und Optimierung

Mit Vensim Professional können Sie Ihr Modell anhand empirischer Datenreihen kalibrieren. Dazu legen Sie fest, welche historischen Datenreihen mit welchen Variablenverläufen abgeglichen und welche Parameter geschätzt werden sollen. Vensim errechnet die Parameterwerte so, dass eine maximale Übereinstimmung zwischen simulierten und realen Zeitreihen erzielt wird.

Vensim Professional kann Modellparameter nicht nur kalibrieren, sondern anhand von Zielvorgaben auch optimieren. Sie müssen Vensim dazu Ihre Zielfunktion - beispielsweise die Maximierung des kumulierten Gewinns - vorgeben und die zu optimierenden Variablen festlegen. Vensim errechnet dann automatisch deren Optimalwert.


Textbasierter Gleichungseditor

Vensim Professional enthält zusätzlich zum Gleichungseditor einen Texteditor. Mit diesem können Sie die Modellgleichungen auch direkt, d. h. ohne den "Umweg" über ein Kausal- oder Level/Raten-Diagramm, eintippen. Der Texteditor ist voll in Vensim integriert. Wenn Sie Änderungen an einzelnen Gleichungen vornehmen dann werden die damit verbundenen Diagramme automatisch aktualisiert, sodass diese immer vollständig und up-to-date sind. Auch bei Einsatz des textbasierten Gleichungseditors prüft Vensim vor der Simulation die Syntax Ihrer Gleichungen und positioniert den Cursor automatisch in der fehlerhaften Zeile Ihres Modells.

ventextedit

Warenkorb


Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Anmelden